Image

Für das Institut Technische Logistik an der Technischen Universität Hamburg suchen wir zum 01.03.2021 eine/ einen:

WISSENSCHAFTLICHE MITARBEITERIN bzw. WISSENSCHAFTLICHER MITARBEITER  (m/w/d)

Vollzeit auf 3 Jahre befristet. Die Vergütung erfolgt nach TV-L 13

Kenn-Nr.: D20149


IHRE AUFGABEN

  • Entwicklung und Implementierung eines adaptiven Aufgabengenerators für ein Learning Management Systems basierend auf Algorithmen der Künstlichen Intelligenz zusammen in einem Team aus weiteren Partnern der Technischen Universität Hamburg
  • Erforschung von Konzepten zur individualisierten Generierung von Übungsaufgaben abgeleitet aus dem Problemlösungsverhalten von Nutzern
  • Gestaltung von grafischen Benutzerschnittstellen für Studierende und Lehrende
  • Erprobung und Validierung der entwickelten Software-Werkzeuge
  • Koordination und Organisation des Projektteams
  • Publikation von Forschungsergebnissen in wissenschaftlichen Fachzeitschriften und auf Konferenzen

IHR PROFIL

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik oder Ingenieurwissenschaften
  • Beherrschung einer Standardprogrammiersprache, z.B. in Python, Java oder C++
  • Grundkenntnisse in Ansätzen der Künstlichen Intelligenz und des Machine Learnings, sowie Statistikkennnisse
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in Web-Technologien (z.B. Angular, React) zur Gestaltung von Benutzerschnittstellen, wenn noch nicht vorhanden
  • Erste Erfahrungen im Agilen Projektmanagement und im Software-Testing sind vorteilhaft, aber nicht Voraussetzung
  • Systematische und selbstständige Arbeitsweise
  • Problemlösungskompetenz und Kreativität
  • Offener und angenehmer Kommunikationsstil im Umgang mit Kooperationspartnern, Studierenden und Kollegen

UNSER ANGEBOT

  • Möglichkeit zur wissenschaftlichen Qualifikation mit dem Ziel der Promotion in einem anspruchsvollen und innovativen Themengebiet
  • Stelle als wissenschaftlicher Mitarbeiter mit der vollen wöchentlichen Arbeitszeit
  • Zusätzlich Zugriff auf die Schulungsangebote des Graduiertenkollegs der TU Hamburg
  • Aufnahme in die angenehme Arbeitsatmosphäre unseres wissenschaftlichen Teams

Auskünfte erteilen Ihnen gerne Dr. Johannes Hinckeldeyn.

Alle Menschen haben die gleiche Chance: Chancengleichheit

Vereinbarung für ein wertschätzendes und respektvolles Miteinander, ist Bestandteil der gelebten Kultur an der TUHH

Wir fordern insbesondere Frauen auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Bitte übersenden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Nachweis über abgeschlossene Ausbildung- und/oder Hochschulabschluss) über das online Bewerbersystem bis zum 10.11.2020.

Footer
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung