Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image

Für das Liegenschaftsmanagement an der Technischen Universität Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:


Referatsleitung 
Standortmanagement
(m/w/d)

Vollzeit/Teilzeit und unbefristet.

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-L

Kenn-Nr. 31022TLM

Das Liegenschaftsmanagement der Technischen Universität stellt den reibungslosen Betrieb der Gebäude und der technischen Infrastruktur (Mittelspannung, Heizung, Lüftung, Sanitär, Kälte, Druckluft) sicher. Wir erbringen Projektmanagement- und Projektsteuerungs- sowie Architekten- und Ingenieurleistungen für bestehende und neue Infrastruktur und stellen Dienstleistungen für die Standorte der TUHH zur Verfügung.

Wesentliche Aufgaben des Standortmanagements sind der Aufbau eines neuen Standorts im Binnenhafen Harburg und die Verbesserung des Serviceangebots; dazu werden in einem neuen Servicekonzept auch Online-Dienste angeboten. Im Vordergrund steht dabei ein ganzheitliches Konzept des Liegenschaftsmanagements, um alle Dienstleistungen und die damit verbundenen Prozesse wirtschaftlich zu erbringen. Eine zentrale Aufgabe der Referatsleitung wird in der Erarbeitung und Umsetzung der Servicekonzepte für die beiden Standorte und Außenstellen liegen.

Für diese vielfältigen Aufgaben suchen wir eine kreative und lösungsorientierte Persönlichkeit, die das Referat Standortmanagement im Hinblick auf Hochschulentwicklung, Campusbildung, Aufbau- und Ablauforganisation strategisch weiterentwickelt und operativ führt.

IHRE AUFGABEN

  • Konzeptionelle Weiterentwicklung des Referats und der angebotenen Serviceleistungen durch die Ausarbeitung von qualitativen und quantitativen Leistungs- und Wirkungszielen
  • Bedarfsanalyse zu den Leistungen des Referats, Weiterentwicklung des Angebots und Optimierung der Qualität inklusive der Etablierung und Evaluation eines Qualitätsmanagementsystems
  • Sicherstellung der Umsetzung der Betreiberverantwortung für alle Liegenschaften der TUHH im Rahmen der Aufgabenstellung
  • Initiierung, Entwicklung und Durchführung von Projekten, die den Standortservice verbessern
  • Umsetzung und Weiterentwicklung der Standortkonzepte für die TUHH
  • Fachliche und disziplinarische Führung von drei Serviceteamleitungen mit insgesamt ca. 50 Mitarbeitenden
  • Selbstständige Abwicklung aller auftretenden Personalangelegenheiten im Referat sowie die Weiterentwicklung und Weiterbildung der Mitarbeitenden
  • Budgetverantwortung für den Bereich Standortmanagement

IHR PROFIL

Einstellungsvoraussetzung

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder gleichwertig) der Bereiche Wirtschaftswissenschaften, Public Management, Kommunikationsmanagement oder einer vergleichbaren Studienrichtung oder
  • dem Hochschulabschluss gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen auf Basis eines abgeschlossenen Studiums (Bachelor) in relevanten Studienfachrichtungen und zusätzlich vier Jahren einschlägiger Berufserfahrung

ERFORDERLICHE FACHKENNTNISSE UND PERSÖNLICHE FÄHIGKEITEN

  • Erfahrungen in der Personalführung
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen
  • Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift (C1 Niveau)
  • Fundierte und in der Praxis gereifte Erfahrungen im Umgang mit Kundinnen, Kunden,Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Einsatzbereitschaft und hohe Belastbarkeit auch unter Zeitdruck
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, sehr gute Arbeitsorganisation, sicheres Entscheidungsverhalten und ein zielorientierter, kooperativer und wertschätzender Führungsstil
  • Verbindliches und sicheres Auftreten mit sehr guter Kommunikationsfähigkeit
  • Fähigkeit, Veränderungsprozesse zu initiieren, zu steuern und konsequent zu begleiten
  • Wirtschaftliches Denken
  • Dienstleistungsmentalität

    UNSER ANGEBOT

    • umfassendes Fort- und Weiterbildungsangebot
    • ein vielseitiger Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
    • lexible und familienfreundliche Arbeitsbedingungen
    • 30 Tage Urlaub pro Jahr
    • Sonderkonditionen in ausgewählten Sport- und Fitnessclubs
    • Möglichkeit zum Erwerb der HVV-Proficard
    • betriebliche Altersversorgung und Gesundheitsförderung
    • HVV ProfiTicket


    Haben Sie noch Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an  Herrn Klaus M. Bückner klaus.bueckner@tuhh.de


    Die TUHH steht für Chancengleichheit sowie ein wertschätzendes und respektvolles Miteinander.


    Wir fordern insbesondere Männer auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

    Bitte übersenden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Nachweis der abgeschlossenen Ausbildung oder Hochschulabschluss sowie relevante Arbeitgeberzeugnisse) über das online Bewerbungssystem bis zum 14.02.2023 .
    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung