Image

Für das Förderprojekt "Startup Port - Wissensbasiertes Unternehmertum" in der Metropolregion Hamburg an der Technischen Universität Hamburg suchen wir zum 01.10.2020 eine/ einen:

Projektleiterin bzw. Projektleiter (m/w/d)
Startup Port

Vollzeit (befristet bis zum 30.06.2024), die Vergütung erfolgt nach EGr. 14 TV-L

Kenn-Nr. SD20100

Für das Förderprojekt "Startup Port - Wissensbasiertes Unternehmertum in der Metropolregion Hamburg" suchen wir zum 01. Oktober 2020 eine*n Projektleiter*in, der/die das EXIST-Verbundvorhaben koordiniert. Die Stelle ist durch die Förderdauer befristet bis 30.06.2024 und an der Technischen Universität Hamburg angesiedelt. Die Metropolregion Hamburg gehört bereits heute zu den gründungsstärksten Regionen in Deutschland. Gleichzeitig bietet der Innovations- und Wissenschaftsstandort Hamburg großes Potenzial für einen intensiven Ausbau der Gründungsaktivitäten.
Das EXIST geförderte Verbundprojekt „Startup Port – Wissensbasiertes Unternehmertum in der Metropolregion Hamburg” nutzt diese positive Ausgangslage und baut gemeinsam die Gründungsunterstützung aus. Die Vision der Verbundpartner*innen ist es, eine ganzheitliche hochschul- und bundeslandübergreifende Unterstützung von wissensbasierten Gründungen in der Metropolregion Hamburg zu etablieren. Integriert in den Verbund sind sieben Hochschulpartner*innen: Die FH Wedel, die Helmut-Schmidt-Universität, die Hochschule für Angewandte Wissenschaften, die Leuphana Universität Lüneburg, das Startup Dock der Technischen Universität Hamburg, die Universität Hamburg und das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf. Weiterführende Informationen über das Projekt und die Institutionen finden sich im Internet unter: startupport.de

IHRE AUFGABEN

  • Leitung, Koordination und Mitgestaltung des Verbundvorhabens „Startup Port“ und Sicherstellung der Nachhaltigkeit des Projekts
  • Administration und Koordination des Verbundprojekts
  • Kontrolle von Arbeits- und Budgetpläne und Verwaltung und Zusammensetzung der Projekte (Inhalt, Qualität, Kosten, Terminierung)
  • vertragliche Einbindung neuer Verbundpartner*innen
  • Mitwirkung bei der strategischen Weiterentwicklung des Startup Ports in der hochschulübergreifenden Kooperation
  • Aufbau einer systematischen Struktur der Zusammenarbeit sowie Konzeption und Implementierung einer digitalen Kommunikations- und Kollaborationsplattform
  • Teamleitung

IHR PROFIL

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder gleichwertig) in den Fachrichtungen Entrepreneurship, Innovationsmanagement, Public Management oder vergleichbar oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen

VORTEILHAFT

  • fundierte Fachkenntnisse und praktische Erfahrungen auf den Gebieten der Projektkoordination und des Projektmanagement sowie mit Drittmittelprojekten und Koordination von Verbundprojekten
  • Erfahrungen in der Hochschulpolitik
  • Moderations- und Workshoperfahrungen
  • Erfahrung in der Kommunikation mit Projektträger*innen
  • eine ausgeprägte Dienstleistungs- und Kundenorientierung, mit hoher Verantwortungsbereitschaft sowie Organisationstalent
  • hervorragende Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit,
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen
  • selbstständiges und strukturiertes Arbeiten,
  • Kenntnisse über das Hamburger Hochschulsystem und in der Startup-Förderung von Hochschulen

UNSER ANGEBOT

  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, den Aufbau und die Entwicklung des Startup Port in der Metropolregion entscheidend mit zu gestalten
  • Arbeit in eigener Verantwortung in einem dynamischen Team
  • ein vielseitiger Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • flexible und familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Sonderkonditionen in ausgewählten Sport- und Fitnessclubs
  • Möglichkeit zum Erwerb der HVV-Proficard
  • umfassendes Fort- und Weiterbildungsangebot


Für Fragen und Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Christian Salzmann, christian.salzmann@tuhh.de, zur Verfügung

Alle Menschen haben die gleiche Chance: Chancengleichheit

Vereinbarung für ein wertschätzendes und respektvolles Miteinander, ist Bestandteil der gelebten Kultur an der TUHH

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 06.10.2020

Footer
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung