Image

Für das Institut für Flugzeug-Produktionstechnik an der Technischen Universität Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/ einen:

WISSENSCHAFTLICHE MITARBEITERIN bzw. WISSENSCHAFTLICHER MITARBEITER  (m/w/d)

Vollzeit bis zum 30.09.2023 befristet. Die Vergütung erfolgt nach TV-L 13

Kenn-Nr.: D20180


IHRE AUFGABEN

  • Entwicklung einer Bahnplanung für robotergestütztes, hochgenaues Sensorhandling (im Rahmen eines geförderten Verbundvorhabens)
  • Erstellung von Simulationen und (numerischen) Optimierungen für bspw. minimale Anzahl erforderlicher Verfahrbewegungen
  • Implementierung und praktische Erprobung an authentischen Bauteilen
  • Genauigkeitsuntersuchung des entwickelten Systems
  • Ggf. Mitarbeit in der universitären Lehre durch Betreuung studentischer Arbeiten

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, insbesondere der Fachrichtung/en Maschinenbau, Mechatronik, Informatik
  • Erste Erfahrungen mit Digitalisierung und Automatisierungstechnik im Flugzeug-MRO-Bereich
  • Erste Erfahrungen in den Bereichen Robotik, Programmierung, Messtechnik, Bildverarbeitung, Künstliche Intelligenz
  • Erfahrungen im Projektmanagement sind vorteilhaft
  • Interdisziplinäre Kooperations- und Teamfähigkeit, Souveränität in theoretischen/praktischen Tätigkeiten

UNSER ANGEBOT

  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Qualifikation mit dem Ziel der Promotion
  • Aufbau von Expertenwissen in einem aktuell hochattraktiven Forschungsfeld
  • Inneruniversitäre Kooperation über Institutsgrenzen hinweg

Auskünfte erteilen Ihnen gerne Prof. Dr.-Ing. Thorsten Schüppstuhl

Die TUHH steht für Chancengleichheit sowie ein wertschätzendes und respektvolles Miteinander.

Wir fordern insbesondere Frauen auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Bitte übersenden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Nachweis über abgeschlossene Ausbildung- und/oder Hochschulabschluss) über das online Bewerbersystem bis zum 04.12.2020.

Footer
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung