Image

Für das Institut Algorithmen und Komplexität an der Technischen Universität Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/ einen:

WISSENSCHAFTLICHE MITARBEITERIN bzw. WISSENSCHAFTLICHER MITARBEITER  (m/w/d)

auf 5 Jahre befristet. Die Vergütung erfolgt nach TV-L 14  .

Kenn-Nr.: H20131


IHRE AUFGABEN

  • Forschung im Bereich der Algorithmik, Diskreten und Kombinatorischen Optimierung und des Operations Research mit Anwendungen in Data Science in den Naturwissenschaften
  • Unterstützung des Lehrangebotes des Institutes für Algorithmen und Komplexität
  • Betreuung studentischer Abschlussarbeiten
  • Mitwirkung bei der (TUHH-internen) Koordination, ausgewählten Forschungsvorhaben und der Gestaltung des Curriculums der Graduiertenschule „DASHH – Data Science in Hamburg – Helmholtz Graduate School for the Structure of Matter“

IHR PROFIL

  • Mit Erfolg abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, insbesondere der Fachrichtung Informatik mit Vertiefung Theoretische Informatik, der Fachrichtung Mathematik mit Vertiefung Optimierung oder Diskrete Mathematik, der Fachrichtung Operations Research o.ä.
  • Abgeschlossene Promotion mit thematischem Bezug zu den Lehr- oder Forschungsgebieten des Instituts für Algorithmen und Komplexität
  • Erfahrungen im Veröffentlichen von Forschungsergebnissen in Publikationen auf einschlägigen Konferenzen der Informatik/Mathematik sowie deren Präsentation, oder Publikationen in einschlägigen Zeitschriften
  • Interesse an aus den Datenwissenschaften motivierten, komplexer Optimierungsproblemen und Geschick bei deren Bearbeitung algorithmischer Techniken, besonders Approximationsalgorithmen, parameterisierten Algorithmen und ganzzahliger Programmierung
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten in deutscher und englischer Sprache für Projekttreffen, Berichte, Veröffentlichungen und Vorträge

UNSER ANGEBOT

  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Qualifikation mit dem Ziel der Habilitation.
  • Einbindung in die DASHH – Data Science in Hamburg - Helmholtz Graduate School for the Structure of Matter.
  • Mitarbeit an aktuellen Forschungsprojekten und Publikationen auf dem Gebiet der Algorithmik und mathematischen Optimierung mit Anwendungen in den Datenwissenschaften
  • Einbindung in ein exzellentes nationales und internationales Forschungsnetzwerk
  • Gelegenheit zur Schulung der Präsentationsfähigkeiten im Rahmen universitärer Veranstaltungen und Teilnahme an (inter-)nationalen Konferenzen und Workshops
  • Zusammenarbeit in einem motivierten und jungen Team im internationalen Umfeld an der renommierten Technischen Universität Hamburg

Auskünfte erteilt Ihnen gerne Prof. Dr. Matthias Mnich, matthias.mnich@tuhh.de.

Alle Menschen haben die gleiche Chance: Chancengleichheit

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 30.09.2020

Footer
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung