Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image

Für das neue CampusLab am Institut für Thermische Verfahrenstechnik an der
Technischen Universität Hamburg suchen wir
zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen:


Techniker*in
im
CampusLab
(m/w/d)


Vollzeit und unbefristet.

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9a  TV-L

Kenn-Nr. 10624TV8

Im Mittelpunkt der Forschung, der Lehre und des Technologietransfers der TU Hamburg steht das Leitmotiv, Technik für die Menschen zu entwickeln. Hierbei versteht sich die TU Hamburg als familiengerechte und nachhaltig handelnde Universität mit hohem Leistungs- und Qualitätsanspruch, die in allen ihren Forschungsfeldern Exzellenz anstrebt. Interdisziplinarität, Innovation, Regionalität sowie Internationalität sind verpflichtende Grundlagen für unser Handeln.

Mit derzeit rund 7.500 Studierenden, 110 Professorinnen und Professoren sowie 1.600 Mitarbeitenden zeichnet sich die TU Hamburg durch kurze Entscheidungswege und eine enge Zusammenarbeit zwischen dem Präsidium, den Instituten, Studiendekanaten, Forschungsschwerpunkten und der Verwaltung aus. Wir identifizieren uns mit einer modernen Führungskultur und pflegen ein wertschätzendes Miteinander.


Im Rahmen des TUHH-Wachstums benötigen wir Unterstützung bei der Einrichtung neuer Laboreinheiten (CampusLABs). Ziel ist, die Betriebsbereitschaft des CampusLABs, der Versuchsanlagen, Test- und Ausstellungstände zu erhalten und beim Neuaufbau zu unterstützen. Die vorhandenen Stände sollen an aktuelle Forschungsschwerpunkte angepasst, neue Stände geplant und gebaut werden. Das CampusLAB muss vor seiner Inbetriebnahme entwickelt und eingerichtet werden. Dazu sollen je nach Bedarfsfall externe Firmen beauftragt, aber auch Arbeiten selber durchgeführt werden.
Nach der grundlegenden Einrichtung des CampusLABs liegt der Schwerpunkt auf der Sicherstellung eines reibungslosen Betriebs, sowie der Unterstützung bei öffentlichen Führungen.
Hierfür findet eine enge Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen statt.



IHRE AUFGABEN

  • Herstellung der Betriebsbereitschaft des CampusLabs "Circular Economy" und der zugehörigen Versuchsstände
  • Durchführung von Versuchen an Testständen, z.B. mechanische Materialprüfung, Extruder und Pyrolyseofen und Anpassung der Anlagen und Stände an die jeweils aktuellen Anforderungen
  • Mitwirkung bei der Organisation und Betreuung öffentlicher Führungen


IHR PROFIL

Einstellungsvoraussetzung

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/ zur staatl. geprüften Techniker*in in der Fachrichtung Maschinentechnik (Verfahrenstechnik), Gebäudemanager*in oder vergleichbar oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen

ERFORDERLICHE FACHKENNTNISSE UND PERSÖNLICHE FÄHIGKEITEN

  • Aufbau und Betrieb von Anlagen und Prüfständen
  • Kenntnisse im Bereich des Gebäudemanagements, grundlegende technische und handwerkliche Fähigkeiten im Schwerpunkt Elektrotechnik sind vorteilhaft
  • Freundliches, offenes Auftreten, gute kommunikative Fähigkeiten, fließende Sprachkenntnisse in deutsch, englisch wäre von Vorteil
  • Grundlagenkenntnisse der Durchführung verfahrenstechnischer Prozesse sowie der Sicherheitsaspekte technischer Prozesse



    UNSER ANGEBOT

    • ein Arbeitsplatz in einem interessanten, freundlichen und wertschätzenden Arbeitsumfeld
    • flexible, familienfreundliche Arbeitsbedingungen mit 30 Tagen Urlaub pro Jahr bei einer fünf Tage-Woche
    • gute Verkehrsanbindung, gute Anbindung an den ÖPNV
    • betriebliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen
    • Fitnessclub auf dem Campus sowie Sonderkonditionen in ausgewählten Sport- und Fitnessclubs


    Haben Sie noch Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an Herrn Dr. Baldur Schroeter baldur.schroeter@tuhh.de


    Die TUHH steht für Chancengleichheit sowie ein wertschätzendes und respektvolles Miteinander.


    Bitte übersenden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Nachweis der abgeschlossenen Ausbildung oder Hochschulabschluss sowie relevante Arbeitgeberzeugnisse) über das online Bewerbungssystem bis zum 31.05.2024 .
    Seite drucken

    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung