Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image

Für das Studiendekanatsmanagement Bau- und Umweltingenieurwesen an der Technischen Universität Hamburg suchen wir zum 01.09.2024 eine:


Sachbearbeitung Geschäftsstelle des Studiendekanats Bau- und Umweltingenieurwesen 

Teilzeit (50%) und unbefristet.

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9a  TV-L

Kenn-Nr. 12624TBDR

Im Mittelpunkt der Forschung, der Lehre und des Technologietransfers der TU Hamburg steht das Leitmotiv, Technik für die Menschen zu entwickeln. Hierbei versteht sich die TU Hamburg als familiengerechte und nachhaltig handelnde Universität mit hohem Leistungs- und Qualitätsanspruch, die in allen ihren Forschungsfeldern Exzellenz anstrebt. Interdisziplinarität, Innovation, Regionalität sowie Internationalität sind verpflichtende Grundlagen für unser Handeln.

Mit derzeit rund 8.000 Studierenden, 110 Professorinnen und Professoren sowie 1.650 Mitarbeitenden zeichnet sich die TU Hamburg durch kurze Entscheidungswege und eine enge Zusammenarbeit zwischen dem Präsidium, den Instituten, Studiendekanaten, Forschungsschwerpunkten und der Verwaltung aus. Wir identifizieren uns mit einer modernen Führungskultur und pflegen ein wertschätzendes Miteinander.

Als Mitarbeiter*in des Studiendekanats Bau- und Umweltingenieurwesen wirken Sie mit, die ordnungsgemäße Lehre sowie deren Weiterentwicklung sicherzustellen. Sie werden Teil des Dekanatsmanagement-Teams und arbeiten eng zusammen mit der Dekanatsreferentin und dem Studiendekan. Als Schnittstelle zwischen Verwaltung und akademischem Bereich unterstützen Sie die Dekanatsleitung sowie weitere Amtsträger*innen und den Studiendekanatsausschuss bei der Aufgabenwahrnehmung in allen Fragen.

IHRE AUFGABEN

  • Unterstützung des Studiendekanats im jährlichen Genehmigungsprozess von Studienplänen sowie Satzungen und Ordnungen. Dies beinhaltet die Betreuung der jährlichen Änderungsrunden von Studienplänen
  • Bearbeiten aller Studiengangs-zugehörigen Dokumente sowie deren Prüfung und die Initiierung der Gremienbefassung
  • Protokollieren sowie Vor-/Nachbereitung der Sitzungen des Studiendekanatsausschusses
  • Koordinierung, Organisation und Vergabe von Lehraufträgen im Verwaltungsbereich
  • Übernahme von allgemeinen Assistenzaufgaben

IHR PROFIL

Erforderlich

  • abgeschlossene Ausbildung in einem verwaltenden oder büronahen kaufmännischen Beruf oder
  • der Berufsausbildung gleichwertige Fachkenntnisse

Vorteilhaft

  • Kenntnisse der Hamburger Hochschullandschaft 
  • Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen sowie die Bereitschaft zum Erlernen anwendungsspezifischer Software 
  • sehr gute Deutsch- und gute bis sehr gute Englischkenntnisse (mind. B2) in Wort und Schrift
  • Dienstleistungsorientierung, Organisationsgeschick, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • hohe soziale Kompetenz, Teamfähigkeit, selbstständige Arbeitsweise sowie Sorgfalt

    UNSER ANGEBOT

    • ein vielseitiger Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
    • flexible und familienfreundliche Arbeitsbedingungen mit 30 Tagen urlaub pro Jahr (bei einer 5-Tage-Woche)
    • arbeiten in einem modernen und vielseitigen Arbeitsumfeld mit viel Gestaltungsfreiheit
    • Sonderkonditionen in ausgewählten Sport- und Fitnessclubs
    • umfassendes Fort- und Weiterbildungsangebot


    Haben Sie noch Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an Frau Sabine Zschunke, Tel.-Nr. 040 / 428 78 - 2102, Email: sabine.zschunke@tuhh.de.


    Die TUHH steht für Chancengleichheit sowie ein wertschätzendes und respektvolles Miteinander.


    Wir fordern insbesondere Männer auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

    Bitte übersenden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Nachweis der abgeschlossenen Ausbildung oder Hochschulabschluss sowie relevante Arbeitgeberzeugnisse) über das online Bewerbungssystem bis zum 27.06.2024.
    Seite drucken

    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung