Image

Für das Institut Geotechnik und Baubetrieb an der Technischen Universität Hamburg suchen wir ab dem 01.10.2019   eine/ einen:

WISSENSCHAFTLICHER MITARBEITER (m/w/d)

auf 24 Monate befristet mit eventueller Verlängerung um weitere 24 Monate . Die Vergütung erfolgt nach TV-L 13  .

IHRE AUFGABEN

  • Forschung im Rahmen des DFG-Projektes „Mikroskalige Betrachtung des hydraulisch-mechanischen Verhaltens teilgesättigter granularer Böden mittels der Computertomografie“
  • Experimentelle Untersuchungen (bodenmechanische Laborversuche) an teilgesättigten granularen Böden
  • Gewinnung und Auswertung computertomografischer Daten zum mikroskopischen Verhalten teilgesättigter granularer Böden
  • Durchführung und Weiterentwicklung numerischer Simulationen zum Verhalten teilgesättigter granularer Böden

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, insbesondere der Fachrichtungen Bauingenieurwesen, Verfahrenstechnik, Geowissenschaften, Materialwissenschaften (ggf. mit Vertiefungsrichtungen Geotechnik, Grundwasserhydrologie, Geologie, Bodenkunde)
  • Praxiserfahrungen auf den Gebieten “Arbeiten im (bodenmechanischen) Forschungslabor“, „Anwendung bildgebender Verfahren (Computertomografie)“, „Anwendung numerischer Verfahren“ sind erwünscht.

UNSER ANGEBOT

• Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Qualifikation mit dem Ziel der Promotion
• Wissenschaftliches Arbeiten in einer thematisch und methodisch vielfältig aufgestellten Arbeitsgruppe
• Ein bodenmechanisches Forschungslabor
• Ein interdisziplinäres Umfeld an einer kompakten Technischen Universität


Auskünfte erteilen Ihnen gerne Dr.-Ing. Marius Milatz (+49 40 42878 3660, marius.milatz@tuhh.de) und Prof. Dr.-Ing. Jürgen Grabe (+49 40 42878 3762, grabe@tuhh.de)

    Alle Menschen haben die gleiche Chance: Chancengleichheit

    Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 24.09.2019

    Footer
    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung