Image

Für das Zentrum Lehre und Lernen an der Technischen Universität Hamburg suchen wir zum 01.01.2021 eine/ einen:

Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter (m/w/d)
lehrbezogene Öffentlichkeitsarbeit im internationalen Kontext

Teilzeit 50 % (auf 24 Monate befristet), die Vergütung erfolgt nach EGr. 13 TV-L

Kenn-Nr. SD20141


IHRE AUFGABEN

  • Sie verfolgen, be- und verwerten den aktuellen, lehrbezogenen Hochschul-Diskurs in Politik und Wissenschaft in Deutschland und weiteren Länder der EU.
  • Sie überführen zentrale Erkenntnisse entsprechend den Bedürfnissen einer wissenschaftlich geprägten Adressatenschaft in Sprache, Bild und Text für die TUHH und deren europäischen ECIU-Partneruniversitäten.
  • Sie arbeiten in Abstimmung mit der TUHH-internen Presseabteilung und weiteren Servicebereichen der TUHH.
  • Sie konzipieren und bewerben öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen und unterstützen bei der Durchführung derer.

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium Kommunikations- und Medienwissenschaft, Journalismus oder vergleichbar

VORTEILHAFT

  • Praxiserfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit, vorzugsweise im ingenieurnahen Hochschulbereich
  • •Ausgezeichnete mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Sichere Kenntnisse und Erfahrungen mit einschlägigen Layout-Programmen sowie elektronischer Datenverarbeitung in Text und Gestaltung (u. a. Wordpress).
  • Kreativität, diplomatisches Geschick und sehr gute Teamfähigkeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse

UNSER ANGEBOT

  • ein vielseitiger Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • flexible und familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Sonderkonditionen in ausgewählten Sport- und Fitnessclubs
  • Möglichkeit zum Erwerb der HVV-Proficard
  • umfassendes Fort- und Weiterbildungsangebot


Für Fragen und Auskünfte steht Ihnen Frau Dr. Andrea Brose, Tel.-Nr. 040 / 428 78 - 4233, Email: a.brose@tuhh.de zur Verfügung.

Alle Menschen haben die gleiche Chance: Chancengleichheit

Vereinbarung für ein wertschätzendes und respektvolles Miteinander, ist Bestandteil der gelebten Kultur an der TUHH

Wir fordern insbesondere Männer auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Bitte übersenden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Nachweis über abgeschlossene Ausbildung- und/oder Hochschulabschluss) über das online Bewerbersystem bis zum 04.12.2020.

Footer
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung