Image

Für das Institut Angewandte Bautechnik an der Technischen Universität Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/ einen:

WISSENSCHAFTLICHE MITARBEITERIN bzw. WISSENSCHAFTLICHER MITARBEITER  (m/w/d)

Vollzeit auf 4 Jahre befristet. Die Vergütung erfolgt nach TV-L 13

Kenn-Nr.: H20163


IHRE AUFGABEN

  • Tätigkeiten gem. §§ 27 und 28 Abs. 1 HmbHG auf dem Gebiet der Angewandten Bautechnik bzw. der Berufswissenschaften in der Bautechnik zur Qualifizierung des wiss. Nachwuchses mit der Möglichkeit zur Promotion.
  • Die ersten 12 Monate des Beschäftigungsverhältnisses dienen überwiegend dazu, sich forschend und reflektierend mit Fragen der Vermittlung wissenschaftlicher Erkenntnisse an Studierende zu befassen. Das Zentrum für Lehre und Lernen stellt zur forschenden Vertiefung der Kenntnisse (Didaktik, Lehr- und Lernformate, etc.) ein entsprechendes Angebot zur Verfügung.
  • Die Lehrverpflichtung bemisst sich nach der Lehrverpflichtungsverordnung für die Hamburgischen Hochschulen (LVVO) vom 21. Dezember 2004 in ihrer jeweils geltenden Fassung.

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen bzw. der Beruflichen Fachrichtung Bautechnik (Berufsschullehramt)
  • Erfahrungen in den Bereichen Baukonstruktion und Bauausführung sowie Kenntnisse im Umgang mit BIM-Software sind erwünscht.

UNSER ANGEBOT

  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Qualifikation mit dem Ziel der Promotion in einem interdisziplinären Team an der Schnittstelle von Arbeit, Technik und Bildung.

Auskünfte erteilen Ihnen Prof. Dr. Franz Ferdinand Mersch telefonisch unter 040 / 428 78 – 4041.

Alle Menschen haben die gleiche Chance: Chancengleichheit

Vereinbarung für ein wertschätzendes und respektvolles Miteinander, ist Bestandteil der gelebten Kultur an der TUHH

Wir fordern insbesondere Frauen auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Bitte übersenden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Nachweis über abgeschlossene Ausbildung- und/oder Hochschulabschluss) über das online Bewerbersystem bis zum 15.12.2020.

Footer
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung