Image

Für das neu gegründete Institut für Digitales und Autonomes Bauen der Technischen Universität Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/ einen:

Büroassistentin bzw. Büroassistent (m/w/d)

Vollzeit unbefristet, die Vergütung erfolgt nach EGr. 6 TV-L

Kenn-Nr. 25821TB1

Das Institut für Digitales und Autonomes Bauen, das zurzeit aufgebaut wird, ist ein zentraler Baustein des Wachstumskonzeptes der Technischen Universität Hamburg. Das Institut ist im Hamburg Innovation Port (HIP), dem neuen Technologie- und Innovationsstandort, angesiedelt und wird sich in Forschung und Lehre mit den Zukunftsfragen rund um die Digitalisierung im Bauwesen befassen. Für unser junges Team suchen wir motivierte Mitarbeiter/innen, die Interesse haben, gemeinsam mit starken Partnern aus der Industrie, an der Technischen Universität Hamburg sowie mit Partneruniversitäten im In- und Ausland die Digitalisierung im Bauwesen kreativ mitzugestalten.

IHRE AUFGABEN

  • Selbständige Koordination und Durchführung von Verwaltungs-, Sekretariats- und Assistenzaufgaben, wie Terminkoordination und Terminverfolgung, Erstellen von Dienstreiseanträgen, Durchführen von Reisevorbereitungen und Erstellen von Reisekostenabrechnungen
  • Erstellung von deutsch- und englischsprachiger Korrespondenz sowie Schreibarbeiten im Vorzimmer eines wissenschaftlichen Institutsleiters
  • Organisation von Studienangelegenheiten und Semesterplanung, beispielsweise Vorlesungen, Vortragstermine von Abschluss- und Projektarbeiten; Kommunikation und Korrespondenz mit internationalen Studierenden
  • Unterstützung bei der Projektverwaltung, insbesondere beim Bestellwesen (z.B. durch Erstellung von Mittelübersichten und Zeitnachweisen; Unterstützung bei der Durchführung von Beschaffungsmaßnahmen), bei der Bearbeitung und der Weiterleitung der Zeiterfassung von studentischen Hilfskräften und Tutor/innen
  • Materialverwaltung und Materialbestellung
  • Organisation von wissenschaftlichen Veranstaltungen und Betreuung wissenschaftlicher Gäste
  • Organisation von nationalen und internationalen Konferenzen, Projekttreffen und Workshops
  • Unterstützung bei der Verwaltung der Institutswebseite

    IHR PROFIL


    Einstellungsvoraussetzung
    • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten, zur Kauffrau/zum Kaufmann für Büromanagement oder gleichwertige Fähigkeiten und Kenntnisse

        ERFORDERLICHE FACHKENNTNISSE UND PERSÖNLICHE FÄHIGKEITEN

        • Erfahrungen im Sekretariatsbereich oder in den Bereichen Finanzen, Personal oder Verwaltung
        • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift; sehr gute Schreibleistungen
        • Sehr gute Kenntnisse und eine sichere Umgangsweise mit den MS Office-Programmen Word, Excel, Powerpoint und den üblichen Informations- und Kommunikationstechniken (E-Mail, Internet)
        • Freundliches und professionelles Auftreten
        • Diskretion, Zuverlässigkeit, Sorgfalt, Engagement und Teamfähigkeit
        • Hohe Flexibilität, Eigeninitiative und Belastbarkeit sowie selbständiges und eigenverantwortliches Handeln
        • Ein hohes Maß an Organisationsfähigkeit und Kommunikationsvermögen
        • Kenntnisse von universitären Verwaltungsstrukturen und im Bereich der Lehrorganisation, Buchhaltungskenntnisse und Erfahrungen im Bereich der serviceorientierten, effizienten Gestaltung von Büro- und Verwaltungsabläufen
        • Kenntnisse im Bestellwesen sowie im Umgang mit dem Content-Managementsystem TYPO3

        UNSER ANGEBOT

        • flexible und familienfreundliche Arbeitszeit
        • 30 Tage Urlaub pro Jahr
        • betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
        • betriebliche Gesundheitsförderung
        • Sonderkonditionen in ausgewählten Sport- und Fitnessclubs
        • Fachliche und persönliche Weiterentwicklung durch interne und externe Weiterbildungsangebote
        • Mitarbeit in einem interdisziplinären, jungen, hochmotivierten und engagierten Team
        • Mitgestaltung des neu gegründeten Instituts für Digitales und Autonomes Bauen in einem innovativen Umfeld, dem Hamburg Innovation Port


        Auskünfte erteilen Ihnen gerne Prof. Dr.-Ing. Kay Smarsly unter kay.smarsly@tuhh.de. Informationen zum Institut finden Sie unter www.tuhh.de/idac und https://www.instagram.com/idac_tuhh.

        Die TUHH steht für Chancengleichheit sowie ein wertschätzendes und respektvolles Miteinander.

        Wir fordern insbesondere Männer auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

        Bitte übersenden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Nachweis der abgeschlossenen Ausbildung oder Hochschulabschluss) über das online Bewerbersystem bis zum 28.10.2021

        Footer
        Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung