Image

Für die Universitätsbibliothek an der Technischen Universität Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/ einen:

 Leitung Digitale Dienste und Referentin bzw. Referent (m/w/d) für Forschungsdaten

Vollzeit unbefristet, die Vergütung erfolgt nach BesGr. A14 HmbBesG/ EGr. 13 TV-L

Kenn-Nr. 0322TTUB

Als lehr- und forschungsnahe Dienstleistungseinrichtung ist die Bibliothek die zentrale Informations- und Kommunikationsstätte der TU Hamburg. Sie unterliegt einem kontinuierlichen Transformationsprozess durch den digitalen Wandel, wechselnde Nutzungsanforderungen und die Bereitstellung neuer Dienste. Das wachsende Angebot an elektronischen Medien, Open Access, elektronisches Publizieren und Forschungsdatenmanagement stellen einige Kernthemen dar. Die Bibliothek gestaltet aktiv den Diskurs zu Open Source, Open Science und Open Education mit und bringt sich in aktuelle Debatten der Lernraumgestaltung ein.

IHRE AUFGABEN

  • Leitung der Arbeitsgruppe Digitale Dienste einschließlich der betriebsfachlichen Aufsicht sowie Unterstützung und Koordination der strategischen Planung zukunftsträchtiger IT-gestützter Bibliotheksdienstleistungen
  • Strategische Planung im Referat Forschungsdatenmanagement
  • Unterstützung der Wissenschaftler:innen bei der Datenmanagementplanung und der Veröffentlichung von Forschungsdaten insbesondere auf TUHH Open Research
  • Informationsvermittlung insbesondere im Bereich des Forschungsdatenmanagements und der Publikationsunterstützung in Forschung und Lehre

    IHR PROFIL


    Einstellungsvoraussetzung
    • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Fachrichtung Informatik oder eines vergleichbaren Studienganges oder eine bibliothekarische Qualifikation (Bibliotheksreferendariat) oder alternativ langjährige, nachgewiesene praktische Erfahrung im ausgeschriebenen Aufgabenfeld.

      als Beamtin bzw. Beamter: Laufbahnbefähigung für das 2. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 der Fachrichtung Wissenschaftliche Dienste, Laufbahnzweig Bibliotheksdienst


          ERFORDERLICHE FACHKENNTNISSE UND PERSÖNLICHE FÄHIGKEITEN

          • Leitungserfahrung und Kenntnisse der IT-Infrastruktur in Bibliotheken
          • Praktische Erfahrung im Aufbau und Betrieb von Dateninfrastrukturen (z.B. Repositorien)
          • Fundierte Kenntnisse im Bereich Forschungsdatenmanagement
          • Erfahrung mit dem Management von Metadaten
          • Gute Kenntnisse im Bereich Publizieren im Kontext von Open Access
          • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
          • Selbständige und zielorientierte Arbeitsweise im Team

          UNSER ANGEBOT

          • dynamische abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
          • flexible und familienfreundliche Arbeitsbedingungen
          • 30 Tage Urlaub pro Jahr
          • Möglichkeit zum Erwerb der HVV-Proficard
          • umfassendes Fort- und Weiterbildungsangebot


          Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Beate Rajski, Tel.-Nr. 040 / 428 78 - 3004, E-Mail: bib-direktion@tuhh.de

          Die TUHH steht für Chancengleichheit sowie ein wertschätzendes und respektvolles Miteinander.

          Bitte übersenden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Nachweis der abgeschlossenen Ausbildung oder Hochschulabschluss) über das online Bewerbersystem bis zum 25.02.2022

          Footer
          Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung