Image

Für das Institut für Regelungstechnik an der Technischen Universität Hamburg suchen wir ab dem 01.04.2020 eine/ einen:

WISSENSCHAFTLICHER MITARBEITER (m/w/d)

auf 4 Jahre befristet. Die Vergütung erfolgt nach TV-L 13.
Kenn-Nr. H-20-11

IHRE AUFGABEN

  • Beiträge zur Grundlagenforschung auf den Gebieten kooperative Regelung von Multiagenten-systemen, prädiktive Regelung vernetzter Systeme, nichtlineare prädiktive Regelung
  • Präsentation von Forschungsergebnissen auf internationalen Tagungen und in internationalen Fachzeitschriften
  • Mitarbeit in der Lehre, Organisation und Durchführung von vorlesungsbegleitenden Übungsveranstaltung im Bereich Regelungstechnik (Grundlagen und fortgeschrittene Themen)

IHR PROFIL

  • Sehr gut abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, insbesondere der Fachrichtungen Elektrotechnik Mechatronik mit Vertiefung Robuste Regelung, H-unendlich-optimale Regelung.
  • Interesse an Fragen der Regelungstechnik und Systemdynamik
  • Solide mathematische Grundlagen
  • Selbständige Arbeitsweise, hohe Eigenmotivation und Teamfähigkeit, sehr gute Englischkenntnisse

UNSER ANGEBOT

  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Qualifikation mit dem Ziel der Promotion mit intensiver Betreuung und zeitlichen Freiräumen
  • Mitarbeit in institutsübergreifenden Forschungsprojekten
  • Teilnahme an institutsinternen Doktorandenseminaren


Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Prof. Dr. Herbert Werner unter der Rufnummer 040/42878-3015.

Alle Menschen haben die gleiche Chance: Chancengleichheit

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 31.01.2020

Footer
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung