Image

Für das Institut Geotechnik und Baubetrieb an der Technischen Universität Hamburg suchen wir zum 01.02.2021 eine/ einen:

WISSENSCHAFTLICHE MITARBEITERIN bzw. WISSENSCHAFTLICHER MITARBEITER  (m/w/d)

Vollzeit auf 4 Jahre befristet. Die Vergütung erfolgt nach TV-L 13

Kenn-Nr.: H20160


IHRE AUFGABEN

  • Die Verklebung von Werkzeugen insbesondere in gemischtkörnigen Böden ist wenig erforscht. Sie hängt ab von der Fahrweise, von den Werkzeugen und vom Boden. Es gibt hierzu noch ungeklärte Fragen zu Mechanismen der Verklebung, zur Auswahl der Werkzeuge und zur bestmöglichen Fahrweise, die von hoher baupraktischer Relevanz sind. Geplant sind Versuche in kleinmaßstäblichen Werkzeugversuchen in verschiedenen Böden, Grundsatzversuche zur Adhäsion, Modellierung mittels numerischer Methoden und Ableitung von Erkenntnissen für die Baumaschinen- und Baupraxis im Tunnel- und Spezialtiefbau

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, insbesondere der Fachrichtung/en Bauingenieurstudium (Master of Science) mit Vertiefung Geotechnik oder Tunnelbau
  • Experimentelles Arbeiten mit Boden
  • Numerische Modellierung

UNSER ANGEBOT

  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Qualifikation mit dem Ziel der Promotion

Auskünfte erteilt Ihnen gerne Jürgen Grabe.

Alle Menschen haben die gleiche Chance: Chancengleichheit

Vereinbarung für ein wertschätzendes und respektvolles Miteinander, ist Bestandteil der gelebten Kultur an der TUHH

Wir fordern insbesondere Frauen auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Bitte übersenden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Nachweis über abgeschlossene Ausbildung- und/oder Hochschulabschluss) über das online Bewerbersystem bis zum 11.12.2020.

Footer
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung