Image

Für das Institut TB - Technischer Betriebsdienst  an der Technischen Universität Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/ einen:

Elektromeisterin bzw. Elektromeister (m/w/d)

Vollzeit/Teilzeit (unbefristet), die Vergütung erfolgt nach EGr. 9a TV-L

Kenn-Nr.: SH20111

Die Technische Universität Hamburg (TUHH) ist eine international aufgestellte Hochschule. Diese Vielfalt soll sich in allen Bereichen Widerspiegeln. Wir begrüßen daher ausdrücklich die Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Die TUHH fördert die berufliche Entwicklung von Frauen und fordert fachlich qualifizierte Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Des Weiteren weisen wir darauf hin, dass Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten Bewerber/innen bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung haben. [Ihre Arbeitgeberin Freie und Hansestadt Hamburg] (https://www.hamburg.de/vorteile/)

IHRE AUFGABEN


Der Technische Betriebsdienst ist für den Betrieb und die Unterhaltung der zentralen Technischen Anlagen der Technischen Universität Hamburg zuständig. Das Aufgabengebiet der zu besetzenden Stelle umfasst folgende Tätigkeiten:

  • Planung, Wartung und Instandhaltung von elektrischen Anlagen im Bereich der Gebäude- und Betriebstechnik
  • Störungskoordination an den elektrischen Anlagen
  • Planung von elektrischen Versorgungsanschlüssen u. Kontrolle der Durchführung v. allgem. Elektroinstallationsarbeiten nach den Erfordernissen des technischen Betriebsdienstes sowie des Forschungs- und Laborbetriebes
  • Fachliche Leitung der in- und externen Monteure im Bereich Elektrotechnik

IHR PROFIL

  • abgeschlossene Ausbildung zum Elektromeister/-techniker (w/m/d) oder vergleichbare Ausbildung/Meisterprüfung
  • mindestens 3-jährige Berufserfahrung in der selbständigen Planung und Umsetzung von Neu-, Um- und Erweiterungsbauten im elektrischen Bereich, der vorbeugenden Wartung und den Sofortmaßnahmen bei elektrischen Störungen

VORTEILHAFT

  • Erfahrung in der Koordination und Leitung von in- und externen Elektrofachkräften. Kenntnisse der einschlägigen Gesetze und Vorschriften (z.B. DIN-Normen, VDE-Vorschriften) und gute EDV-Kenntnisse.
  • Praxiserfahrung in der Planung und Bauausführung von allgemeinen Elektroinstallationsarbeiten und von Schaltschrankinstallationen
  • Sie verfügen über Erfahrung in der vorbeugenden Instandhaltung und Instandsetzung von elektrotechnischen Anlagen an einer forschungsorientierten Hochschule
  • Sie haben Kenntnisse der elektrischen Steuerungs-, Antriebs- und Automatisierungstechnik
  • Sie verfügen über Kenntnisse der relevanten Vorschriften (z.B. DIN-/VDE.Normen). Im persönlichen Umgang überzeugen Sie durch Aufgeschlossenheit, Teamfähigkeit und Kundenorientierung. Für eine erfolgreiche Aufgabenwahrnehmung ist eine selbständige Arbeitsweise, Bereitschaft zur Teamarbeit und Verantwortungsbewusstsein erforderlich

UNSER ANGEBOT

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle, unbefristet 
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe E9a TV-L (nicht für Beamtinnen und Beamte ausgeschrieben). Entgelttabelle (https://www.hamburg.de/stellensuche-online-clip/1447948/tariftabellen/)
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeit - 30 Tage Urlaub pro Jahr 
  • betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen 
  • betriebliche Gesundheitsförderung 
  • HVV ProfiTicket 
  • Sonderkonditionen in ausgewählten Sport- und Fitnessclubs

Auskünfte erteilen Ihnen gerne Herr von Hertel

Alle Menschen haben die gleiche Chance: Chancengleichheit

Vereinbarung für ein wertschätzendes und respektvolles Miteinander, ist Bestandteil der gelebten Kultur an der TUHH

Wir fordern insbesondere Frauen auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Bitte übersenden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Nachweis über abgeschlossene Ausbildung- und/oder Hochschulabschluss) über das online Bewerbersystem bis zum 31.12.2020.

Footer
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung