Image

Für das Referat Internationales Drittmittelmanagement an der Technischen Universität Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkit  eine/ einen:

Kontrollinstanz (m/w/d) für EU-Projekte

IHRE AUFGABEN

•Überwachung der Ordnungsmäßigkeit der Bewirtschaftung von internationalen Drittmitteln, insbesondere die Prüfung der Mittelnachweise
•Beratung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der TUHH und von externen Projektpartnern •eigenverantwortliche Bearbeitung von Einzelfällen, Vorbereitung und Begleitung externer Audits und Beteiligung an Netzwerken
•Unterstützung der Referatsleitung Sie arbeiten in engem Kontakt mit den EU-Sachbearbeitern und berichten der Referatsleitung.
Sie unternehmen gelegentlich Reisen zu Fortbildungen und in das europäische Ausland. Bei entsprechender Eignung übernehmen Sie die Vertretung der Leiterin des Referates.

IHR PROFIL

Erforderlich
•abgeschlossenes Studium in Public Management (Bachelor oder vergleichbar) oder einer betriebswirtschaftlichen oder rechtlichen Fachrichtung oder dem Studienabschluss gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen oder •abgeschlossene Ausbildung in einem kaufmännischen oder verwaltenden Beruf oder ein vergleichbarer Berufsabschluss und zusätzlich Kenntnisse und Erfahrungen für die ausgeschriebene Aufgabe durch eine mindestens vierjährige Berufspraxis in den für die zu besetzende Stelle einschlägigen Fachgebieten •Englischkenntnisse auf dem Sprachniveau B2 in Wort und Schrift (Nachweise erforderlich)
Vorteilhaft
•Fähigkeit, sich in juristische Fragestellungen einzuarbeiten
•Fachkenntnisse im kaufmännischen Rechnungswesen, die Sie in der Praxis anwenden können
•gute Auffassungsgabe, ein gutes Verständnis für Zahlen und logische Zusammenhänge
•unkomplizierter Umgang mit Menschen und die Bereitschaft zur Teamarbeit und zur Kooperation mit wissenschaftlichen Instituten an der TUHH
•freundliches und verbindliches Auftreten auch in Zeiten hoher Belastung •zielorientiertes und engagiertes Herangehen an Aufgaben

UNSER ANGEBOT

•eine Stelle, schnellstmöglich zu besetzen, befristet bis zum 31.03.2022
•Bezahlung nach Entgeltgruppe 11 TV-L Entgelttabelle (nicht für Beamtinnen und Beamte ausgeschrieben)
•Wir bieten Ihnen ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabenfeld sowie die Möglichkeit, Ihre Arbeitsprozesse mitzugestalten und eigenverantwortlich einzuteilen.
•Sie werden einzelne größere Themenkomplexe selbstständig und eigenverantwortlich bearbeiten und die Ergebnisse selbst vertreten können.
•Sie werden Mitglied eines Teams sein, das mit viel Einsatz sowohl für die Belange der Wissenschaftler als auch der Hochschulverwaltung eintritt.
Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig. Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens wird individuell geprüft, ob die Stelle im konkreten Fall mit Teilzeitkräften besetzt werden kann.

Haben Sie noch Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an Frau Cordula Puchstein (Tel. 040/428 78-3410 oder per E-Mail an Cordula.Puchstein@tuhh.de).

Alle Menschen haben die gleiche Chance: Chancengleichheit

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 27.08.2019

Footer
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung