Image

Für das Institut Strukturdynamik an der Technischen Universität Hamburg suchen wir zum 01.04.2022 eine/ einen:

WISSENSCHAFTLICHE MITARBEITERIN bzw. WISSENSCHAFTLICHER MITARBEITER  (m/w/d)

Vollzeit auf 3 Jahre befristet. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-L 

Kenn-Nr.: 0722WM14


IHRE AUFGABEN

  • Durchführung und Bearbeitung eines schwierigen Forschungsprojekts zur Erregbarkeit von Meeres-Extremwellen.
  • Entwicklung von Software für Berechnungsaufgaben von Schwerewellenproblemen auf Basis physikbasierter und datenbasierter Modellierung
  • Wissenschaftliche Weiterqualifikation

IHR PROFIL

Einstellungsvoraussetzung

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Fachrichtung Maschinenbau

erforderliche Fachkenntnisse und persönliche Fähigkeiten

  • Ausgewiesene Erfahrungen in der numerischen Analyse und Simulation nichtlinearer Schwerewellenprobleme für meerestechnische Fragestellungen
  • Vertiefte Kenntnisse im Bereich der radarsensorischen Erfassung bewegter Meeresoberflächen
  • Vertiefte Kenntnisse in den Programmsystemen Python und Tensorflow
  • Erfahrungen in Verfahren zur Assimilation von Messdaten für die Rekonstruktion von Anfangs- und Randwertbedingungen von Meereswellen
  • Ausgewiesene Erfahrungen und Fertigkeiten in der Anwendung von Verfahren des maschinellen Lernens mittels faltender Netze auf Probleme der Seegangsidentifikation

UNSER ANGEBOT

  • ein vielseitiger Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • flexible und familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Sonderkonditionen in ausgewählten Sport- und Fitnessclubs
  • Möglichkeit zum Erwerb der HVV-Proficard
  • umfassendes Fort- und Weiterbildungsangebot

Haben Sie noch Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an Herrn Prof. Hoffmann, Tel.-Nr. 040/42878-3120, Email: norbert.hoffmann@tuhh.de

Die TUHH steht für Chancengleichheit sowie ein wertschätzendes und respektvolles Miteinander.

Wir fordern insbesondere Frauen auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Bitte übersenden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Nachweis der abgeschlossenen Ausbildung oder Hochschulabschluss) über das online Bewerbersystem bis zum 26.01.2022.

Footer
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung