Image

Für die Universitätsbibliothek an der Technischen Universität Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen:

Bibliothekarin bzw. Bibliothekar für die Abteilung Medienbearbeitung (m/w/d)

Vollzeit unbefristet, die Vergütung erfolgt nach EGr. 9b TV-L

Kenn-Nr. 15722TTUB

Als lehr- und forschungsnahe Dienstleistungseinrichtung ist die Bibliothek die zentrale Informations- und Kommunikationsstätte der TU Hamburg. Sie unterliegt einem kontinuierlichen Transformationsprozess durch den digitalen Wandel und wechselnde Nutzungsanforderungen. Die Schwerpunkte der Medienbearbeitung sind E-Medien, die Transformation zu Open Access und die Bereitstellung von Forschungsinformation. Sie ist Pilotpartnerin bei der Einführung von FOLIO im Gemeinsamen Bibliotheksverbund (GBV).

IHRE AUFGABEN

  • Pflege und Mitarbeit beim Einsatz der als Erwerbungssysteme von Lieferanten/Verbünden angebotenen ERM-Systeme im Team, Aufbereitung und Ergänzung von Daten sowie Mitarbeit bei der Bereitstellung der Metadaten für andere Zielsysteme
  • Mitarbeit bei der Open Access Transformation von Zeitschriften und Monografien
  • Mitarbeit beim Nachweis von Lizenzen und der Erschließung von Publikationen einschließlich Betreuung der Hochschulbibliographie/des Forschungsinformationssystems der TUHH
  • Projektarbeit im Rahmen der Entwicklung neuer digitaler Bibliotheksservices

    IHR PROFIL


    Einstellungsvoraussetzung
    • Studienabschluss (Bachelor oder vergleichbar) der Fachrichtung Bibliothekswesen.

        ERFORDERLICHE FACHKENNTNISSE UND PERSÖNLICHE FÄHIGKEITEN

        • EDV-Kenntnisse und ein guter Überblick über aktuelle Entwicklungen und Trends in der Informationstechnologie sowie moderner web-gestützter Bibliotheksservices
        • Kenntnisse über Erwerbungsfragen in Bibliotheken sowie über Vertragsgestaltung und Lizenzierung insbesondere unter dem Aspekt Open Access
        • Katalogisierungskenntnisse im CBS des GBV sowie Kenntnisse über Datenformate
        • Von Vorteil sind praktische Erfahrungen mit den vorhandenen Erwerbungssystemen (ACQ und FOLIO) sowie Repositorien (DSpace)

        UNSER ANGEBOT

        • ein vielseitiger Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
        • flexible und familienfreundliche Arbeitszeit
        • 30 Tage Urlaub pro Jahr
        • Sonderkonditionen in ausgewählten Sport- und Fitnessclubs
        • Möglichkeit zum Erwerb der HVV-Proficard
        • umfassendes Fort- und Weiterbildungsangebot


        Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Angela Schneider, Tel.-Nr. 040 / 428 78 - 3314, E-Mail: a.schneider@tuhh.de

        Die TUHH steht für Chancengleichheit sowie ein wertschätzendes und respektvolles Miteinander.

        Wir fordern insbesondere Männer auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

        Bitte übersenden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Nachweis der abgeschlossenen Ausbildung oder Hochschulabschluss sowie relevante Arbeitgeberzeugnisse) über das Online-Bewerbungssystem bis zum 11.07.2022 Seite drucken

        Footer
        Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung