Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image

Für den Servicebereich Personal an der Technischen Universität Hamburg suchen wir
zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:


Personalsachbearbeitung
(m/w/d)

Vollzeit/Teilzeit und unbefristet.

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9b  TV-L

Kenn-Nr. 2323TPV32

Die Personalverwaltung bietet Service und Dienstleistungen für die Beschäftigten der TUHH. Sie besteht aus vier Teams, die für alle personalrechtlichen Belange rund um die Beschäftigung des Wissenschaftlichen, des Technischen, Verwaltungs- und Bibliothekspersonals, der studentischen Hilfskräfte und Tutor*innen zuständig sind. Wir beantworten alle Fragen zum Dienst- oder Arbeitsverhältnis der Beschäftigten und die der Hochschuleinrichtungen. Unser Ziel als Servicebereich ist die Erarbeitung sachgerechter, verständlicher und rechtssicherer Lösungen.

IHRE AUFGABEN

Von der Einstellung bis zur Beendigung von Arbeitsverhältnissen ….

  • Sie begleiten, beraten und unterstützen die Beschäftigten und die fachlichen Vorgesetzten an der TUHH in allen tarif-, sozial- und arbeitsrechtlichen Fragestellungen, bereiten Arbeitsverträge vor.
  • Sie sorgen mit dem Lohnabrechnungssystem KoPers für die termingerechte Erstellung der monatlichen Gehaltsabrechnungen.

IHR PROFIL

Erforderlich

  • Hochschulabschluss (Bachelor oder FH-Diplom) im Public Management oder in einem wirtschaftlich geprägten Studiengang.
  • abgeschlossene Ausbildung in einem verwaltenden oder büronahen kaufmännischen Beruf und zusätzlich
    - Berufserfahrung in verwaltenden oder büronahen kaufmännischen Tätigkeiten auf Bachelorniveau
       (z.B. im öffentlichen Dienst ab EG9b) oder
     - mit 3 Jahren Berufserfahrung in Fachgebieten der ausgeschriebenen Stelle

      Vorteilhaft

      • Kenntnisse auf den Gebieten des Sozialversicherungs- und Tarifrechts
      • Anwendungskenntnisse mit den gängigen MS-Office-Produkten und idealerweise „KoPers“
      • englische Sprachkenntnisse
      • gute Arbeitsorganisation bei Aufgabenvielfalt
      • wertschätzendes Kommunikationsverhalten

        UNSER ANGEBOT

        • anteiliges Home Office möglich
        • umfangreiche Einarbeitung, angenehme Arbeitsatmosphäre und viel Teamgeist
        • flexible und familienfreundliche Arbeitszeit, 30 Tage Urlaub pro Jahr
        • ein umfangreiches Schulungs- und Weiterbildungsangebot sowie betriebliche Altersversorgung und Gesundheitsförderung
        • Erwerb hvv ProfiTicket, Sonderkonditionen in ausgewählten Sport- und Fitnessclubs


        Haben Sie noch Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an Frau Doris Roisch, E-Mail d.roisch@tuhh.de


        Die TUHH steht für Chancengleichheit sowie ein wertschätzendes und respektvolles Miteinander.


        Wir fordern insbesondere Männer auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

        Bitte übersenden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Nachweis der abgeschlossenen Ausbildung oder Hochschulabschluss sowie relevante Arbeitgeberzeugnisse) über das online Bewerbungssystem bis zum 08.02.2023.
        Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung