Image

Für das Institut für Massivbau an der Technischen Universität Hamburg suchen wir ab dem 01.01.2020 einen:


WISSENSCHAFTLICHER MITARBEITER (m/w/d)


auf 4 Jahre befristet. Die Vergütung erfolgt nach TV-L 13  .

IHRE AUFGABEN

  • Experimentelle und numerische Forschung auf dem Gebiet der Kraftübertragung in Rissen von Stahlbetonbalken infolge von Querkraft- und Torsionsbeanspruchung.
  • Mitarbeit in der Projektkoordination sowie weitergehende Antragstellungen von Forschungsvorhaben.

IHR PROFIL

  • mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, insbesondere der Fachrichtung ‚Bauingenieurwesen‘ mit der Vertiefung ‚Konstruktiver Ingenieurbau‘ oder ‚Computational Engineering‘
  • Kenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet der numerischen Berechnung von Betonkonstruktionen.

    UNSER ANGEBOT

    • wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Qualifikation mit dem Ziel der Promotion
    • wir bieten die Möglichkeit zur Mitarbeit in einem interessanten experimentellen und numerischen Forschungsprojekt der DFG

    Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Prof. Dr.-Ing. Rombach, Tel.-Nr. 040 / 428 78 - 3122, Email: rombach@tuhh.de

    Alle Menschen haben die gleiche Chance: Chancengleichheit

    Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 13.11.2019

    Footer
    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung