Image

Für die Universitätsbibliothek an der Technischen Universität Hamburg suchen wir zum 01.08.2021 eine/ einen:

Leiterin bzw. Leiter (m/w/d)
der TUHH Universitätsbibliothek

Vollzeit (unbefristet), die Vergütung erfolgt nach EGr. 15 TV-L / Bes.Gr. A15 HmbBesG

Kenn-Nr. 7421TTUB

Als lehr- und forschungsnahe zentrale Dienstleistungseinrichtung unterliegt die Bibliothek, die Informations- und Kommunikationsstätte innerhalb der TUHH, einem Transformationsprozess. Der digitale Wandel, wechselnde Nutzungsanforderungen, die innovative Weiterentwicklung der Bereitstellung des wachsenden Angebots an elektronischen Medien sowie neue Services für Open Access, elektronisches Publizieren und Forschungsdatenmanagement bilden dabei die Herausforderungen in der täglichen Umsetzung. Seit vielen Jahren schon gestaltet die TU Bibliothek aktiv den Diskurs zu Open Source, Open Science und Open Education mit und bringt sich in aktuellen Debatten der Lernraumgestaltung ein.

Werden Sie Teil der TUHH und gestalten auch Sie aktiv die Entwicklung der TU Bibliothek mit!

IHRE AUFGABEN

  • Leitung der TU Bibliothek inklusive Budgetverantwortung, Mittelbewirtschaftung und Personalmanagement einschließlich Change Management
  • Konzeptionelle und operative Weiterentwicklung der Bibliothek durch z.B. forschungsnahe Dienstleistungen beim elektronischen Publizieren und Archivieren zur Unterstützung von Open Science und Open Education
  • Kooperation mit TU-internen und externen Einrichtungen im Kontext des Ingenieurwesens, Vertretung und Mitwirkung in den einschlägigen Fachgremien und Projekten der Open Science Community und des Bibliothekswesens
  • Beratung der Universitätsleitung sowie der universitären Gremien

IHR PROFIL

  • Als Tarifbeschäftigter verfügen Sie über einen Hochschulabschluss (Master oder gleichwertig) in Bibliotheks- und Informationswissenschaften oder einer vergleichbaren Studienfachrichtung
  • Als Beamtin oder Beamter verfügen Sie über die Befähigung für die Laufbahn der Wissenschaftlichen Dienste (Bibliotheksdienst) mit dem Zugang zum zweiten Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 und dem fachlichen Schwerpunkt IT/Ingenieurwesen. (Hinweise für Beamtinnen und Beamte zur Beförderung)
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in einer wissenschaftlichen Bibliothek in leitender Position

VORTEILHAFT

  • Erfahrung und IT-Kompetenzen im Bereich des digitalen Publizierens in Forschung und Lehre, z.B. beim Aufbau und Betrieb von Forschungsdateninfrastrukturen, institutionellen Repositorien und Publikationsservices unter Einsatz von Open Source Software im Sinne von Open Science.
  • fundierte informationswissenschaftliche Kompetenzen im wissenschaftlichen Bibliothekswesen und sind vertraut mit den nationalen und internationalen Fachdiskussionen.
  • Kenntnisse des Haushaltsrechts, Verlags- und Urheberrechts sowie Erfahrung bei der Einwerbung und Umsetzung von Drittmittelprojekten.
  • Sie sind engagiert und kommunikationsstark mit Führungskompetenzen, welche neben einer hervorragenden konzeptionellen Qualifikation eine interdisziplinäre Orientierung, Verantwortungsbewusstsein sowie ein außergewöhnliches Engagement aufweist.

UNSER ANGEBOT

  • Gestaltungsmöglichkeiten in einem stark intrinsisch motivierten Umfeld sowie öffentlichkeitswirksame, hochmoderne wissenschaftliche Themenstellungen der Universität
  • Fachliche und persönliche Weiterentwicklung (interne und externe Weiterbildungen)
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeit
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • Möglichkeit zum Erwerb der HVV-Proficard


Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Ralf Grote Email: grote@tuhh.de

Die TUHH steht für Chancengleichheit sowie ein wertschätzendes und respektvolles Miteinander.

Bitte übersenden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Nachweis über abgeschlossene Ausbildung- und/oder Hochschulabschluss) über das online Bewerbersystem bis zum 20.04.2020.

Footer
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung