Image

Für das Rechenzentrum an der Technischen Universität Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/ einen:

ANWENDUNGSENTWICKLERIN bzw.
ANWENDUNGSENTWICKLER (m/w/d)

Vollzeit unbefristet, die Vergütung erfolgt nach EGr. 11 TV-L

Kenn-Nr. 29121TRZ


IHRE AUFGABEN

  • Installation, Administration und Dokumentation des integrierten Campusmanagementsystem HISinOne und der dazugehörigen Schnittstellen
  • Konzeption, Anwendungsentwicklung, Administration und Dokumentation des Serviceportals und des Studiengangdesigner sowie den dazugehörigen Schnittstellen
  • Konzeption, Anwendungsentwicklung, Administration und Dokumentation von Onlineverfahren und Workflows im Campus-Management
  • Schulung und Beratung der Anwenderinnen und Anwender
  • Beratung zu den o.a. Themen
  • Planung, Koordinierung, Durchführung und Dokumentation von Updates, Upgrades, Patches
  • Incident-Management (First & Second Level-Support)

    IHR PROFIL


    Einstellungsvoraussetzung
    • Hochschulabschluss in Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Verwaltungsinformatik(mind. Bachelor oder gleichwertig) oder einer vergleichbaren Studienfachrichtung oder dem Hochschulabschluss gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen, jeweils mit einschlägiger Berufserfahrung in Aufgabengebieten der ausgeschriebenen Stelle.

        ERFORDERLICHE FACHKENNTNISSE UND PERSÖNLICHE FÄHIGKEITEN

        • Erfahrung mit mindestens einer Programmier-/Scriptsprache insbesondere C, Java, Frameworks (Spring), PHP, Perl
        • Kenntnisse in der in der Betreuung komplexer Anwendungen
        • Kenntnisse in der Anwendungsentwicklung
        • Kenntnisse in aktuellen Webtechnologien
        • Kenntnisse in Datenbanken, insbesondere PostgreSQL und MS-SQL
        • Analytisches Denkvermögen und die Fähigkeit, anspruchsvolle Konzepte zu entwickeln, umzusetzen und dabei technische Notwendigkeiten allgemein und für unterschiedliche Zielgruppen verständlich aufzubereiten
        • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, organisatorische Fähigkeiten
        • Rasche Einstellung auf unterschiedliche Erwartungen und Bedürfnisse, Dienstleistungsorientierung, aufgabenbezogene Flexibilität
        • (Fach-)Englischkenntnisse gem. B2 (hören / sprechen / lesen / schreiben) nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen
        • Deutschkenntnisse gem. C1 (hören / sprechen / lesen / schreiben) nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen
        •  Bereitschaft zur Sicherung und Entwicklung der eigenen fachlichen Qualifikation.

        Idealerweise erfüllen Sie auch folgende Anforderungen:

        • Erfahrungen mit Anwendungen für das Campusmanagement
        • Erfahrungen mit Anwendungen der HISeG
        • Erfahrung im IT-Projektmanagement insbesondere mit agilen Methoden und mit Bezug zur Aufgabenstellung
        • Kenntnisse des Datenschutzes und der IT-Sicherheit
        • Kenntnisse ITIL

        UNSER ANGEBOT

        • flexible und familienfreundliche Arbeitszeit
        • 30 Tage Urlaub pro Jahr
        • betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
        • betriebliche Gesundheitsförderung
        • Sonderkonditionen in ausgewählten Sport- und Fitnessclubs


        Für Fragen und Auskünfte steht Ihnen Herr Möws, Tel.-Nr. 040 / 428 78 - 3103, Mail: gerrit.moews@tuhh.de zur Verfügung.

        Die TUHH steht für Chancengleichheit sowie ein wertschätzendes und respektvolles Miteinander.

        Wir fordern insbesondere Frauen auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

        Bitte übersenden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Nachweis der abgeschlossenen Ausbildung oder Hochschulabschluss) über das online Bewerbersystem bis zum 31.01.2022

        Footer
        Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung