Image

Für das Institut für Digital Economics an der Technischen Universität Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei:

WISSENSCHAFTLICHE MITARBEITERIN bzw. WISSENSCHAFTLICHER MITARBEITER  (m/w/d)

Vollzeit auf 4 Jahre befristet. Die Vergütung erfolgt nach TV-L 13

Kenn-Nr.: H20172

Das neu gegründete Institut für Digital Economics unter der Leitung von Prof. Dr. Timo Heinrich untersucht die Auswirkungen der Digitalisierung aus volkswirtschaftlicher Sicht konzentriert sich dabei insbesondere auf resultierende Veränderungen in Märkten und Organisationen.

IHRE AUFGABEN

  • Durchführung von Forschungsprojekten in den Fachgebieten Digitalisierung und Mikroökonomik
  • Präsentation der Arbeitsergebnisse auf Konferenzen und Publikation von Artikeln in internationalen Fachzeitschriften
  • Mitarbeit in der Lehre und Betreuung von Abschlussarbeiten (Bachelor- und Masterarbeiten)
  • Übernahme von Projektmanagementaufgaben und Unterstützung bei der Beantragung von Drittmitteln

IHR PROFIL

  • Sehr gutes abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Volkswirtschaftslehre, der Wirtschaftsinformatik, des Wirtschaftsingenieurwesens, der Betriebswirtschaftslehre oder eines anderen relevanten Fachs
  • Ein ausgeprägtes Forschungsinteresse am Einfluss der Digitalisierung auf Märkte und Organisationen oder an aktuellen Themen der Verhaltensökonomik
  • Fundierte Kenntnisse empirischer Forschungsmethoden (insb. Ökonometrie oder experimentelle Wirtschaftsforschung) und der Mikroökonomik
  • Eine selbständige und gewissenhafte Arbeitsweise, hohe Eigenmotivation, Teamfähigkeit und Offenheit
  • Sehr gute Englischkenntnisse

UNSER ANGEBOT

  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Qualifikation mit dem Ziel der Promotion in überschaubarer Zeit durch intensive Betreuung und zeitliche Freiräume
  • Vermittlung von fundiertem Methodenwissen und Gelegenheit zur Mitgestaltung eines neu gegründeten Instituts
  • Mitarbeit an nationalen und internationalen Forschungsprojekten und Publikationen sowie Einbindung in ein exzellentes Forschungsnetzwerk
  • Teilnahme an universitären Fortbildungen und internationalen Konferenzen, Summer Schools und Workshops
  • Zusammenarbeit in einem motivierten und kreativen Team in einem internationalen Umfeld

Auskünfte erteilen Ihnen gerne Prof. Dr. Timo Heinrich unter timo.heinrich@tuhh.de.

Alle Menschen haben die gleiche Chance: Chancengleichheit

Vereinbarung für ein wertschätzendes und respektvolles Miteinander, ist Bestandteil der gelebten Kultur an der TUHH

Wir fordern insbesondere Frauen auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Bitte übersenden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Nachweis über abgeschlossene Ausbildung- und/oder Hochschulabschluss) über das online Bewerbersystem bis zum 07.12.2020.

Footer
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung