Image

Für das Rechenzentrum an der Technischen Universität Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/ einen:

Leiterin bzw. Leiter (m/w/d) der Abteilung „IT-Service für die Verwaltung und für den Servicebereich Lehre und Studium“

Vollzeit (unbefristet), die Vergütung erfolgt nach EGr. 14 TV-L

Kenn-Nr. SH20124


IHRE AUFGABEN

  • Leitung und Koordination der Abteilung, Beratung und Mitarbeit in der Leitung des Rechenzentrums
  • Führungsverantwortung für ca. 15 Mitarbeiter/- Innen
  • Planung, Organisation und Gewährleistung eines ordnungsgemäßen Betriebes zur Bereitstellung der IT-Services für die Verwaltung und den Servicebereich Lehre und Studium
  • Konzeption und Weiterentwicklung der Servicemethoden im Bereich der Studierenden-, Zulassungs- und Prüfungsverwaltung
  • Mitarbeit und Übernahme von Leitungsfunktionen in IT-Projekten
  • Beratung der Kunden (Servicebereiche, Präsidium, Studierende, Lehrende)

IHR PROFIL

  • Abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulausbildung (Master) mit einschlägiger Fachrichtung, z.B. Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen.
  • Erforderlich sind fundierte Fachkenntnisse und praktische Erfahrungen auf folgenden Gebieten:
    • Personalführung
    • Teamentwicklung und Konfliktlösung
    • Projektmanagement
    • Planung und Management komplexer IT-Systeme
    • System- und Anwendungsprogrammierung
    • Datenbanken: Methoden, Konzepte und Programmierung
    • Prozesse in Verwaltung, Forschung und Lehre einer Hochschule

VORTEILHAFT

  • eine ausgeprägte Dienstleistungs- und Kundenorientierung
  • hohe Leistungsmotivation, Eigeninitiative und Belastbarkeit
  • ausgeprägte strategische, konzeptionelle und analytische Kompetenzen
  • Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit
  • Fähigkeiten beim Beurteilen der Umsetzbarkeit von Kundenanforderungen
  • Kenntnisse und Erfahrungen im IT-Service-Management
  • gute Englischkenntnisse

UNSER ANGEBOT

  • ein vielseitiger Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • flexible und familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Sonderkonditionen in ausgewählten Sport- und Fitnessclubs
  • Möglichkeit zum Erwerb der HVV-Proficard
  • umfassendes Fort- und Weiterbildungsangebot


Für Fragen und Auskünfte steht Ihnen Herr Manfred Schößler, Tel.-Nr. 040 / 428 78 - 3103, Email: schoessler@tuhh.de zur Verfügung.

Alle Menschen haben die gleiche Chance: Chancengleichheit

Vereinbarung für ein wertschätzendes und respektvolles Miteinander, ist Bestandteil der gelebten Kultur an der TUHH

Wir fordern insbesondere Frauen auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Bitte übersenden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Nachweis über abgeschlossene Ausbildung- und/oder Hochschulabschluss) über das online Bewerbersystem bis zum 03.12.2020.

Footer
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung