Image

Für das Institut Abwasserwirtschaft und Gewässerschutz an der Technischen Universität Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/ einen:

WISSENSCHAFTLICHE MITARBEITERIN bzw. WISSENSCHAFTLICHER MITARBEITER  (m/w/d)

Vollzeit auf 4 Jahre befristet. Die Vergütung erfolgt nach TV-L 13

Kenn-Nr.: H20137


IHRE AUFGABEN

  • Beteiligung an der Lehre zur Siedlungswasserwirtschaft und Umweltschutz
  • Betreuung von wissenschaftlichen Ausarbeitungen 
  • Mitwirkung an Forschungsanträgen
  • Eigenständige Forschung im Bereich Wasser-Boden-Klima (Humus-(neu)bildung, Wasserhaushalt, Nährstoffdynamiken, Rainwater Harvesting etc.)

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master), insbesondere der Fachrichtungen Bauingenieurwesen, Siedlungswasserwirtschaft, Umweltingenieurwesen oder gleichwertig
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Schrift und Sprache
  • Sie besitzen Freude an der Lehre zur Abwasserwirtschaft und Ländlicher Entwicklung
  • Es besteht Forschungsinteresse zum oben genannten Themenfeld und der Wunsch nach Promotion

UNSER ANGEBOT

  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Qualifikation mit dem Ziel der Promotion
  • Wir bieten Ihnen ein angenehmes Arbeitsumfeld
  • Angebote der persönlichen Weiterbildung

Auskünfte erteilen Ihnen gerne Prof. Dr.-Ing. Ralf Otterpohl, Dr.-Ing. Joachim Behrendt oder Lukas Huhn, M. Sc.

Alle Menschen haben die gleiche Chance: Chancengleichheit

Vereinbarung für ein wertschätzendes und respektvolles Miteinander, ist Bestandteil der gelebten Kultur an der TUHH

Wir fordern insbesondere Frauen auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Bitte übersenden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Nachweis über abgeschlossene Ausbildung- und/oder Hochschulabschluss) über das online Bewerbersystem bis zum 30.09.2020.

Footer
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung