Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image

Für das Referat Liegenschaften an der Technischen Universität Hamburg (TUHH) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:


Elektroniker*in
mit der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik
(m/w/d)

Vollzeit/Teilzeit und unbefristet.

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 8  TV-L

Kenn-Nr. 11924T8

Im Mittelpunkt der Forschung, der Lehre und des Technologietransfers der TU Hamburg steht das Leitmotiv, Technik für die Menschen zu entwickeln. Hierbei versteht sich die TU Hamburg als familiengerechte und nachhaltig handelnde Universität mit hohem Leistungs- und Qualitätsanspruch, die in allen ihren Forschungsfeldern Exzellenz anstrebt. Interdisziplinarität, Innovation, Regionalität sowie Internationalität sind verpflichtende Grundlagen für unser Handeln.

Mit derzeit rund 8.000 Studierenden, 110 Professor*in sowie 1.650 Mitarbeitenden zeichnet sich die TU Hamburg durch kurze Entscheidungswege und eine enge Zusammenarbeit zwischen dem Präsidium, den Instituten, Studiendekanaten, Forschungsschwerpunkten und der Verwaltung aus. Wir identifizieren uns mit einer modernen Führungskultur und pflegen ein wertschätzendes Miteinander.

Die Abteilung Liegenschaften der TUHH stellt den reibungslosen Betrieb der Gebäude und der technischen Infrastruktur (Elektro, Heizung, Lüftung, Sanitär, Kälte, Druckluft) sicher. Der Technische Betriebsdienst ist für den Betrieb und die Unterhaltung der zentralen technischen Anlagen der TUHH zuständig.

IHRE AUFGABEN

  • Wartung und Instandhaltung von elektrischen Anlagen im Bereich der Gebäude- und Betriebstechnik sowie Anpassung der Regelung und Steuerung an technische Änderungen
  • Störungsbeseitigung an den haustechnischen Anlagen
  • Herstellen von elektrischen Versorgungsanschlüssen/Ausführung von allgemeinen Elektroinstallationsarbeiten nach den Erfordernissen des technischen Betriebsdienstes sowie des Forschungs- und Laborbetriebes einschließlich des Entwerfens entsprechender Schaltpläne
  • Kontrolle und Überwachung von Fremdfirmen bei der Ausführung vergebener Auftragsarbeiten

IHR PROFIL

Erforderlich

  • abgeschlossene Ausbildung zur/zum Elektroniker*in in der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik (ehemals Elektroinstallateur) mit einer mind. 3-jährigen Ausbildungsdauer


Vorteilhaft

  • Erfahrungen in der Ausführung von allgemeinen Elektroinstallationsarbeiten sowie im Steuerungs- und Verteilungsbau
  • Kenntnisse der Steuerung und Regelung von elektrischen Versorgungseinrichtungen bzw. gebäudetechnischen Anlagen
  • Erfahrung in der vorbeugenden Instandhaltung und Instandsetzung von elektrotechnischen Anlagen
  • Kenntnisse der einschlägigen Gesetze und Vorschriften (z.B. DIN-Normen, VDE-Vorschriften)
  • selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, Bereitschaft zur Teamarbeit und Verantwortungsbewusstsein

    UNSER ANGEBOT

    • ein vielseitiger Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
    • flexible und familienfreundliche Arbeitsbedingungen
    • 30 Tage Urlaub pro Jahr (bei einer 5-Tage-Woche)
    • Sonderkonditionen in ausgewählten Sport- und Fitnessclubs
    • umfassendes Fort- und Weiterbildungsangebot


    Haben Sie noch Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an Herr Udo von Hertel, Tel.-Nr. 040 / 428 78 - 3587, Email:U.Hertel@tuhh.de


    Die TUHH steht für Chancengleichheit sowie ein wertschätzendes und respektvolles Miteinander.


    Wir fordern insbesondere Frauen auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

    Bitte übersenden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Nachweis der abgeschlossenen Ausbildung oder Hochschulabschluss sowie relevante Arbeitgeberzeugnisse) über das online Bewerbungssystem bis zum 12.06.2024.
    Seite drucken

    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung