Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image

Für das kommende Ausbildungsjahr an der Technischen Universität Hamburg suchen wir ab
01.08.2024 eine*n


Auszubildende(n)
zur/zum
Baustoffprüfer*in
(m/w/d)



Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe  TVA-L

Kenn-Nr. 35823TAB5

Als Baustoffprüfer*in führen Sie geotechnische Untersuchungen durch, Sie untersuchen also den Erdboden bzw. den Baugrund an Böden und Fels. In der Ausbildung lernen Sie die verschiedenen Bodenarten und ihre Eigenschaften kennen. Mit dem gewonnenen Wissen können Sie zum Beispiel bestimmen, ob auf einem Grundstück gebaut werden kann bzw. für welchen Baustoff ein Boden geeignet ist.
Die duale Ausbildung dauert drei Jahre. Den praktischen Teil absolvieren Sie hier bei uns am Institut für Geotechnik und Baubetrieb an der Technischen Universität Hamburg.

Unser Angebot

  • Platz für Ideen und Fragen ganz nah an der Wissenschaft und Forschung
  • Ein freundliches, motiviertes, internationales Team aus Wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen und Studierenden
  • Gute Verkehrsanbindung, gute Anbindung an den ÖPNV
  • Fitnessclub auf dem Campus, zudem Sonderkonditionen in weiteren ausgewählten Sport- und Fitnessclubs

Ihr Profil

  • Mittlerer Bildungsabschluss
  • Handwerkliches Geschick und Begeisterung für Laborarbeit 
  • Keine Scheu vor Schmutz und Matsch
  • Spass am genauen Untersuchen, Beobachten, Messen und Berechnen
  • Interesse an elektronischer Datenverarbeitung
  • Führerschein Klasse B, besser BE, ist vorteilhaft


    Ihre Aufgaben

    • Sie prüfen im Gelände Böden auf ihre mechanischen Eigenschaften und nehmen auf der Baustelle vor Baubeginn oder während der Bauphase Bodenproben.
    • Im Labor bereiten Sie diese Proben vor und führen nach festgelegten Vorschriften verschiedene Prüfungen durch. Dabei arbeiten Sie meist mit physikalischen Methoden und an Prüfmaschinen.
    • Sie dokumentieren und verarbeiten die so ermittelten Daten, werten diese mit spezieller Software aus und erstellen digitale Prüfberichte.


    Für Fragen und Auskünfte steht Ihnen Frau Göta Bürkner, Tel.-Nr. 040 / 42878-3825, Email: buerkner@tuhh.de zur Verfügung.


    Die TUHH steht für Chancengleichheit sowie ein wertschätzendes und respektvolles Miteinander.



    Bitte übersenden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugnis) über das online Bewerbungssystem bis zum 07.03.2024.
    Seite drucken

    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung