Image

Für das Institut für Flugzeug-Kabinensysteme an der Technischen Universität Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen:

 
WISSENSCHAFTLICHE MITARBEITERIN bzw. WISSENSCHAFTLICHER MITARBEITER  (m/w/d)

Vollzeit bis zum 31.05.2024 befristet. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-L 

Kenn-Nr.: 0822WM25


IHRE AUFGABEN

  • Durchführung von wissenschaftlichen Aufgaben im Rahmen des vom BMWi geförderten Forschungsprojektes „Learning Galley Catering System“
  • In dem mit dieser Stelle verbunden Forschungsprojekt ein intelligentes Ende-zu-Ende-Cateringsystem entworfen werden
  • Dazu gilt es u.a. eine intelligente Bordküche zu entwerfen und in das Gesamtsystem Flugzeug zu integrieren 
  • Präsentation und Dokumentation der wissenschaftlichen Arbeiten gemäß Projektfortschritt
  • Mitarbeit beim Ausbau des Forschungsbereiches und bei der Akquise und Beantragung von Folgeprojekten

IHR PROFIL

Einstellungsvoraussetzung

  • Sehr gutes abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Fachrichtungen Informatik, Physik, Mathematik, Maschinenbau, Flugzeug-Systemtechnik oder vergleichbaren Studiengängen

erforderliche Fachkenntnisse und persönliche Fähigkeiten

  • Ausgewiesene Kenntnisse im Bereich Systems Engineering und des modellbasierten Systementwurfs mit der Systems Modeling Language (SysML), der Flugzeugsystemtechnik und zu Kabinensystemen
  • Zusätzlich Erfahrung mit dem anwendungsnahen Einsatz maschinellen Lernens sowie dem Aufsetzen und der Programmierung entsprechender Systeme
  • Selbständige und gewissenhafte Arbeitsweise, hohe Eigenmotivation, Teamfähigkeit und Offenheit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

UNSER ANGEBOT

  • Mitarbeit im Forschungsprojekt LGCS in enger Zusammenarbeit im Projektteam mit international tätigen Industriepartnern
  • Außerhalb der Dienstaufgaben besteht die Gelegenheit zur wissenschaftlichen Weiterbildung, die Ergebnisse können für eine Promotion verwendet werden
  • Teilnahme an nationalen und internationalen Konferenzen, Projekttreffen und Präsentationen
  • Arbeitsplatz in unserem Airbus-Stiftungsinstitut im Zentrum für Angewandte Luftfahrtforschung (ZAL) in Finkenwerder
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie zusätzliche Leistungen, wie beispielsweise eine betriebliche Altersvorsorge und vergünstigte Fahrkarte für Bus und Bahn (HVV-ProfiTicket)

Haben Sie noch Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an Dr.-Ing. Julian Hoth telefonisch unter 040 / 42878 – 3978 oder per E-Mail unter julian.hoth@tuhh.de.

Die TUHH steht für Chancengleichheit sowie ein wertschätzendes und respektvolles Miteinander.

Wir fordern insbesondere Frauen auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Bitte übersenden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Nachweis der abgeschlossenen Ausbildung oder Hochschulabschluss) über das online Bewerbersystem bis zum 09.02.2022.

Footer
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung